Gesund beginnt im Mund – ich feier meine Zähne

Lachgas Sedierung

Mehr Entspannung bei der Zahnbehandlung
Neu

Gesund beginnt im Mund

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Mundgesundheit von Jugendlichen im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“. Der Tag der Zahngesundheit 2019 möchte Jugendliche motivieren, Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen, vor allem indem er sie über zahnmedizinische Zusammenhänge aufklärt.

In diesem Jahr steht der Tag der Zahngesundheit unter dem Motto „Gesund im Mund – ich feier’ meine Zähne!“ Mit diesem Motto sollen insbesondere – aber nicht nur – junge Menschen motiviert werden, an ihre Mundgesundheit zu denken. Auch wenn die „Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie“ gezeigt hat, dass acht von zehn der 12-jährigen Kinder heute kariesfrei sind, und die „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ des Robert-Koch-Instituts den Nachweis erbracht hat, dass mit rund 80 Prozent die Mehrheit der Jugendlichen den Empfehlungen zur Zahnputzhäufigkeit folgt und regelmäßig zum Zahnarzt geht, bleibt Karies eine der häufigsten Erkrankungen im Jugendalter.

Der Tag der Zahngesundheit 2019 richtet deshalb seinen Hauptfokus darauf, jungen Menschen das nötige Know-how rund um die Zahnpflege zu vermitteln. Dabei sollen neben Themen wie „Wie putze ich meine Zähne richtig?“ oder „Wie ernähre ich mich zahngesund?“ z. B. auch die Auswirkungen von Zahnschmuck oder Zungenpiercings auf die Mundgesundheit sowie die zahnmedizinischen Leistungen, die Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Leistungskatalogs der GKV zur Verfügung stehen, zur Sprache kommen.

Weitere Infos finden Sie hier: www.tagderzahngesundheit.de

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Inhaltsverzeichnis