Zahnschmerzen?

Lachgas Sedierung

Mehr Entspannung bei der Zahnbehandlung
Neu

Zahnschmerzen?

Zahnschmerzen gehören zu den unangenehmsten Erfahrungen. In den meisten Fällen stehen diese im Zusammenhang mit Zahnproblemen. Manchmal sind Zahnschmerzen aber auch nur Begleiterscheinungen.

Heute möchten wir über das Thema Zahnschmerzen und Gegenmaßnahmen informieren.

 

Warum empfinden wir Zahnschmerzen?

Viele denken, dass Zähne einfach nur Knochen sind. Doch der Zahn ist sehr viel komplexer aufgebaut. Schmerz ist ein Signal des Körpers, das nur von Nerven interpretiert werden kann. Auch Zähne haben Nerven. Diese befinden sich tief in den Zahnwurzeln und erstrecken sich im Zahnmark. Umgeben werden diese empfindlichen Nerven von dem, was allgemein als „Zahn“ definiert wird. Dieser besteht aus dem Zahnbein (fachlich „Dentin“), der zusätzlich mit einem Zahnschmelz geschützt wird. Erleidet diese natürliche Schutzschicht Schaden, beispielsweise durch Karies, werden die Zahnnerven offengelegt. Es kommt zu Zahnschmerzen.

Der Zahnschmerz kann unterschiedlich auftreten und variiert von Person zu Person. Oftmals wird er als stechend und pochend wahrgenommen. Er tritt entweder beim Kauen auf oder bei Getränken mit unterschiedlichen Temperaturen.

 

Ursachen für Zahnschmerzen

Die offensichtlichste Ursache liegt in einer Zahnerkrankung. Diese sind oftmals ein Ergebnis von mangelnder Mundhygiene. Hieraus können vielfältige Zahnerkrankungen resultieren. Einige hiervon listen wir im Überblick auf:

  • Karies: meistens verursacht durch übermäßigem Zuckerkonsum greift Karies den Zahnschmelz und die darunter liegenden Schutzschichten an. Das dabei entstandene Loch legt Zahnnerven frei
  • Parodontitis: die schleichende Zahnerkrankung wird von Bakterien verursacht, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch absetzen. Im fortlaufenden Prozess baut sich der Knochen ab und die Zahnhälse werden freigelegt (Rezessionen)
  • Milchzähne / Weisheitszähne: bei einem Zahndurchbruch kann es schmerzhaft werden
  • Zahnfleischentzündung: das Zahnfleisch ist gerötet und geschwollen. Oftmals kommt es beim Zähneputzen zu Blutungen
  • Abszess: das sind Eiteransammlungen, die im Zuge einer Zahnfleischentzündung auftreten können. Ein guter Hinweis hierauf sind geschwollene- oder kleine pickelähnliche Stellen

Neben diesen Zahnerkrankungen können Zahnschmerzen auch andere Gründe haben. Darunter zählen:

  • Migräne: Die Kopfschmerzen werden häufig von Zahnschmerzen begleitet
  • Zähne knirschen beim Schlafen (CMD Syndrom)
  • Schlecht angepasste Zahnprothesen
  • Entzündung in Nasennebenhöhlen: Die Backenzähne liegen nah an der Entzündungsquelle und reagieren empfindlich
  • Ohrenschmerzen

 

Was tun bei Zahnschmerzen?

Ein Besuch beim Zahnarzt lässt sich leider nicht umgehen. Denn nur so kann die Ursache des Zahnschmerzens ausfindig gemacht und die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden. Schmerzen sind Körpersignale, die uns darauf aufmerksam machen, dass etwas nicht stimmt. Daher sollten Sie diese niemals ignorieren. Auch wenn Sie Angstpatient sind, gibt es für Sie passende Lösungswege. Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie unser Zahnarzt Herne Team Angstpatienten unterstützt, können Sie hier lesen: zum Beitrag.

Bei akuten Zahnschmerzen können Sie diese mit einigen Hausmitteln lindern:

  • Bei Schwellungen helfen kühle, im Tuch gewickelte Eisbeutel
  • Gewürznelken betäuben die schmerzende Stelle (bei der Anwendung ist Vorsicht geboten. Bei übermäßiger Anwendung kann der Zahnnerv beschädigt werden)
  • Kräutertee oder Salzlösungen als Mundspülung können Abhilfe schaffen

 

Bitte beachten Sie, dass diese nur eine „Erste-Hilfe-Maßnahme“ darstellen und keinesfalls einen Zahnarztbesuch ersetzen.

 

Zahnschmerzen vorbeugen

Eine gründliche Mundhygiene und ein regelmäßiger Kontrollbesuch bei einem Zahnarzt in der Nähe sind die besten Mitteln, damit es erst gar nicht zu Zahnschmerzen kommt. Wenn Sie unsere Zahnarzt Herne Praxis besuchen möchten, können Sie auf unserer Kontaktseite stressfrei einen Termin vereinbaren. Uns finden Sie gleich 2x in Herne: in Herne Mitte und auf dem Seniorcampus.

Ihr Zahnarzt Herne Praxis Team

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Das könnte Sie auch interessieren